Die Shifayo® Ausbildung

Die nächste Ausbildung zum Shifayo-Therapeuten beginnt im September 2021 in Nürnberg

Termine: 21.-22.05.22, 25.-26.06.22 und 23.-24.07.22


Für wen ist die Shifayo Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung / Weiterbildung richtet sich an

  • Alternativ-Therapeuten (Shiatsu-Therapeuten, Wellness-Masseure, Bodyworker, Balancer, Yogatherapeuten,...)
  • medizinische Therapeuten (Physiotherapeuten, medizinische Masseure, Ergotherapeuten, Heilpraktiker,...)

Voraussetzung ist, dass du bereits körpertherapeutisch arbeitest oder in einer körpertherapeutischen Ausbildung bist.



Rahmenbedingungen der Ausbildung

Umfang: 3 Wochenenden in Nürnberg mit insgesamt 58 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Jeweils Samstag 9:00-18:00 Uhr und Sonntag 9:00-17:30 Uhr.

 

Du bekommst ein ausführliches bebildertes Skript zur Behandlungsmethode und den in der Therapie verwendeten Yoga-Übungen. Nach erfolgreicher Teilnahme an der Ausbildung sowie einer praktischen Prüfung erhältst du ein Zertifikat.

 

Die Fortbildung ist praxisorientiert und findet in einer Gruppe von maximal 16 Personen statt. Die Teilnehmer werden individuell unterstützt und gecoacht.

 

Die nächste Ausbildung findet im Frühjahr 22 in Nürnberg statt.

(Termine: 21.-22.05.22, 25.-26.06.22 und 23.-24.07.22)

Die Ausbildung ist je nach Corona-Lage 2x pro Jahr geplant.



Kosten für die Ausbildung

  • 1.380,00 € regulär für 3 Wochenenden mit insgesamt 58 Unterrichtsstunden à 45 Minuten inkl. praktischer Prüfung und Zertifikat. Dies entspricht einem Preis von unter 24 € pro Unterrichtsstunde.

Wie Du richtig sparen kannst

  • nur noch im Frühjahr 2022 mit der Bildungsprämie in Höhe von 500,00 €. Du zahlst nur noch 880,00 € für die gesamte Ausbildung.
  • mit dem 15% Frühbucherrabatt in Höhe von. Du zahlst nur noch 1173,00 € für die gesamte Ausbildung.
  • ... oder sogar mit beidem. Du zahlst nur noch 673,00 € für die gesamte Ausbildung.


Inhalte der Ausbildung

  • Allgemeine Faszientheorie und -anatomie
  • Einführung in das Fasziendistorsionsmodell und die Faszienketten.
  • Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparats im Kontext neuester Faszienforschung und -erkenntnisse
  • Wahrnehmen des Menschen im Sinne seines individuellen faszialen Systems und Erstellung von spezifischen Anamnesen
  • Wahrnehmung und Interpretation der individuellen Körperstatik deines Klienten.
  • Erkennen der Zusammenhänge zwischen Zwerchfell-, Bauchfell- und Psoasmuskeln und deren faszialen Verknüpfungen
  • Faszien-Shiatsu- und Druckmassagetechniken
  • spezifische Faszien-Ausstreich- und Massagetechniken (z.T. in Yoga-Positionen) für: Diaphragma, Sternum, Ilio Psoas, Os Sakrum, Clavicula und Trapezmuskel, Bizeps und dorsale Unterarmfaszie, Nacken (HWS), Kiefer und Wirbelsäule (BWS und LWS), Becken und Beine (inkl. Plantarfaszie)
  • Behandlung der Faszienzugketten
  • Erlernen des kompletten Shifayo Behandlungskonzepts
  • Für die Therapie relevante Übungen aus dem Yin Yoga und dem dynamischen Faszienyoga
  • Erstellen individueller Übungskonzepte für deine Klienten
  • Berufliche Grundlagen (rechtliche Absicherung, Marketing)
  • Praktische Lehrprobe
  • Abschluss: Zerifikatsvergabe



Bei Fragen rund um Shifayo und die Ausbildung sind wir gerne für dich da.

Schreib uns eine E-Mail oder ruf uns einfach an.